Anmelden

Anwenderbericht Alegra

Alegra Winkelstücke

Univ. Prof. DDr. Herbert Dumfahrt, Geschäftsführender Oberarzt der Universitätsklinik für Zahnersatz und Zahnerhaltung, Innsbruck, Österreich.

Ich verwende W&H Produkte seit 27 Jahren und bin von den Innovationen und laufenden Produktweiterentwicklungen beeindruckt.

Beim Test der neuen Alegra Winkelstücke mit unabhängigen LED Licht stellte sich vor allem die universelle Verwendbarkeit der Instrumente als wesentlicher Vorteil dar.

Denn durch die Unabhängigkeit des LED Lichtes vom verwendeten Motor können die Instrumente in all unseren Behandlungsräumen einfach und unkompliziert eingesetzt werden. Das LED Licht bietet eine ausgezeichnete Lichtqualität und sehr gute Ausleuchtung.

Auch das Zusammenspiel zwischen der OP Leuchte und dem LED Licht der Instrumente ist angenehm.

Dabei muss aber darauf hingewiesen werden, dass aufgrund der Generatortechnologie das LED Licht bei niedriger Drehzahl schwächer wird. Um diesem Effekt entgegen zu wirken bietet W&H verschiedene Winkelstücke der Alegra Reihe (WE-99, WE-56, WE-66) an um bei jeder Anwendung ausreichend Licht erzeugen zu können.

Die Winkelstücke selbst bieten, neben der gewohnten W&H Qualität, eine angenehme Kopfgröße. Darüber hinaus sind die Instrumente sehr leise und liegen laufruhig und homogen in der Hand.