Synea – 4ever young!

Konstante Innovation, die inspiriert

Synea heißt der klare Gewinner der Innovation Challenge – und das seit 20 Jahren. In ihrer Klasse sind die Synea Turbinen, Hand- und Winkelstücke von W&H nicht nur Benchmark – sie sind eine technische Sensation. Einzigartig in ihrer Funktion, Form und Zuverlässigkeit inspirieren Synea-Produkte die tägliche Arbeit des Zahnarztes und erschließen vielfältige Möglichkeiten in der Behandlung. Sie erfüllen alle Wünsche an eine sichere und schonende Präparation. Wir gratulieren Synea zu dieser Höchstleistung! Hoch soll sie drehen!

Synea Forever young.
Hoch soll sie drehen! Seit 20 Jahren inspirieren Synea-Produkte die zahnärztliche Arbeit.

Innovativ, kraftvoll und schön – so präsentiert sich die Synea-Reihe. Als wichtiger Standard in Zahnarztpraxen bieten die Synea-Produkte Anwendern Sicherheit und sorgen für Effizienz beim tagtäglichen Einsatz. Ausgestattet mit einer Fülle an Innovation ermöglicht Synea seit 20 Jahren konstante Verbesserungen der zahnärztlichen Behandlung. Bereits 1998 hielten mit den Produkten der Marke Synea, schlanke Formen, elegantes Monobloc-Design und zuverlässige Performance Einzug in Zahnarztpraxen auf der ganzen Welt. Der Beginn war gemacht – ein technisches Highlight jagte das Nächste. Als erster Hersteller in der Dentalbranche brachte W&H die LED ganz nach vorne an den Turbinenkopf. Das Licht war endlich dort, wo es am meisten benötigt wird, nämlich nahe an der Behandlungsstelle. Aber damit nicht genug. Mit seinem 5-fach Ring LED+, integriert in den kleinen Kopf der Synea Vision Turbine, untermauerte W&H 2014 seine Technologieführerschaft und ermöglicht eine schattenfreie Sicht auf die Behandlungsstelle. Zahnärzte profitieren mit den LED-Innovationen von W&H aber nicht nur von besten Lichtverhältnissen, sondern auch von zuverlässiger Funktion nach vielfacher hygienischer Aufbereitung wie z. B. Sterilisation.

Synea Monobloc-Design
Schon die erste Synea-Generation überraschte 1998 mit Eleganz und schlankem Monobloc-Design.
Synea 5-fach Ring LED+
Mit dem sterilisierbaren 5-fach Ring LED+, integriert in den kleinen Kopf der Synea Vision Turbine, untermauerte W&H 2014 seine Technologieführerschaft. Zahnärzte profitieren von einer schattenfreien Sicht auf die Behandlungsstelle.

Während der Erfolg der Marke Synea im Verlauf der Jahre immer größer wurde, gestalteten sich die Köpfe der roten Winkelstücke immer kleiner. Das bedeutet: mehr Funktionalitäten und Miniaturisierung, die die technische Feinarbeit der Zahnärzte im engen Mundraum erleichtern. Ein kleines, aber entscheidendes Detail legte W&H nach: Die Synea Vision Turbinen, Hand- und Winkelstücke erstrahlen nach vielfacher Verwendung und regelmäßiger Aufbereitung wie am ersten Tag. Möglich wird dies durch die kratzfeste Oberflächenbeschichtung. Sie verleiht Synea Wertbeständigkeit und macht die W&H Produkte zum fixen Bestandteil jeder Zahnarztpraxis.

Konstante Verkleinerung des Kopfes
Über drei Synea-Generationen hinweg wurde der Kopf des roten Winkelstücks stetig verkleinert. Kompakte Abmessungen sorgen heute für verbesserte Platzverhältnisse im engen Mundraum.

Ein „Must-have“ für jeden Zahnarzt

Synea – ein Synonym für Top Qualität „Made in Austria“ erfüllt die hohen Ansprüche an die zahnärztliche Präparation. Mit innovativen Highlights hat W&H eindrucksvoll bewiesen, dass das Unternehmen Technologien beherrscht und selbst das Unmögliche möglich macht. Es geht darum, die Arbeit des Zahnarztes voranzubringen. Aus der perfekten Kombination von revolutionärer Technik und attraktivem Service hat W&H als verlässlicher Partner mit Synea über 20 Jahre hinweg weltweit neue Standards in den Zahnarztpraxen gesetzt. Damals wie heute sind Produkte der Marke Synea das „Must-have“ für jeden Anwender.