Neueste Trends aus dem Bereich „Hygiene“

Christian Stempf (Hygienebeauftragter)
Christian Stempf (Hygienebeauftragter)

Professionelle Hygienekonzepte sind heute wesentliche Bestandteile moderner Zahnarztpraxen. Im Rahmen internationaler Kongresse und Fachtagungen informiert Christian Stempf, Hygienebeauftragter bei W&H, über Sicherheitsrisiken im Praxisalltag sowie erforderliche Maßnahmen zum Schutz von Patient und Zahnarzt.

International Congress in Implantology & Esthetic Dentistry

internationales Fachpublikum
internationales Fachpublikum

Mit rund 140 Zahnärzten verzeichnete der "International Congress in Implantology & Esthetic Dentistry" in Nicosia (Zypern) eine hervorragende Besucherbilanz.
Von 28. - 29. September nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich über neueste Trends im Bereich der Zahnmedizin zu informieren.

Neben zahlreichen renommierten Referenten, präsentierte Christian Stempf Neuheiten auf dem Gebiet der "Infektionsprävention und Sterilisation". Mit seinem Vortrag gelang es dem W&H Experten, aktuelle Bedürfnisse des Fachpublikums zu adressieren sowie das Bewusstsein für hygienische Prozessabläufe zu fördern.


Interdent Seminar

Von 5. - 6. Oktober lud W&H Partner Interdent in Kooperation mit der Slowenischen Zahnärztevereinigung Zahnärzte, Zahnarztassistentinnen sowie Zahntechniker zum "Interdent Seminar" nach Maribor (Slowenien) ein. Die Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt und umfasst neben wissenschaftlichen Vorträgen auch praxisnahe Workshops.

Christian Stempf überzeugte bei den rund 400 Teilnehmern nicht nur mit einer Präsentation zum Thema "Hygiene", sondern konnte dem Fachpublikum in anschließenden Workshops wertvolle Handlungsanleitungen zur Reinigung und Pflege zahnärztlicher Instrumente geben. Ziel war es, den Teilnehmern effiziente Möglichkeiten für eine rasche und zuverlässige Aufbereitung von Instrumenten aufzuzeigen.