W&H gewinnt den Health Media Award 2016

Umsatzsteigernde Prophylaxe-­Kampagne mit Jana Pallaske ausgezeichnet

Health Media Award 2016

„Schönheit auch lingual“, die ebenso charismatisch-­ästhetische wie umsatzsteigernde Prophylaxe-­Kampagne von W&H mit Schauspielerin Jana Pallaske ist mit dem Health Media Award 2016 ausgezeichnet worden. Seinen Health:Angel – den OSCAR für Gesundheitskommunikation -­ nahm Roland Gruber, W&H Leitung Marketing & Vertrieb DACH, gemeinsam mit Jana Pallaske und Lars Kroupa, Inhaber der Berliner Kommunikations-Agentur WHITE & WHITE, entgegen. Die Preisverleihung fand am 16. September im neuen GOP Varieté Theater in Bonn statt.

Health Media Award 2016
Freude unter den Gewinnern

Eine unabhängige Jury aus Medizinern, Wissenschaftlern und Unternehmern aus der Gesundheitsbranche wählte W&H für ihre umsatzsteigernde Prophylaxe-Kampagne mit Jana Palaske als Preisträger aus und prämierte sie „für ihre besondere Leistung in der Gesundheitskommunikation“ mit dem Health:Angel 2016.

Hintergrund der Kampagne war, dass W&H durch Sortimentserweiterung im Bereich der Prophylaxe Produkte entwickelt, die jeder Praxis greifbare Vorteile bieten. W&H positioniert sich damit mehr als Komplettanbieter und Spezialist für die Prophylaxe-orientierte Praxis. Roland Gruber: "Wir freuen uns, dass wir zum Kampagnenerfolg jetzt auch diese Anerkennung in Form eines Health:Angels bekommen haben."

Aufgrund der wachsenden Bekanntheit von Jana Pallaske durch ihren beeindruckenden Auftritt bei „Let’s Dance“ wurde die Kampagne im Jahr 2016 unter dem Claim „Sicherheit auf jedem Parkett“ neu aufgelegt. Lars Kroupa: „Die Multi-Channel-­Veröffentlichungen haben zu einer hohen Aufmerksamkeit und positiver Strahlkraft auf die Marke W&H geführt. Kommunikation, die etwas bewirkt, darüber freuen wir uns sehr.“

Prophylaxe-Kampagne mit Jana Pallaske
Prophylaxe-Kampagne mit Jana Pallaske