Der neue Lisa Remote Sterilisator - schnell und einfach zu bedienen

Sterilisation, Hygiene und Pflege in der zahnärztlichen Praxis werden immer wichtiger. Um Zahnkliniken beim Sterilisationsprozess zu unterstützen, bietet W&H den neuen Lisa Remote Sterilisator mit automatischen Klasse-B-Zyklen und einem Schnellzyklus für dentale Handstücke. Dorthe Kiær, zahnmedizinische Fachangestellte an der Tandlægerne Mindet Klinik in Dänemark, ist für den Sterilisationsprozess zuständig und erläutert die wesentlichen Vorteile des neuen Lisa Remote Sterilisators von W&H für ihre tägliche Arbeit. Mit dem neuen Lisa Remote Sterilisator von W&H profitiert die Tandlægerne Mindet Klinik von großen Zeiteinsparungen. Dorthe Kiær und das Praxisteam arbeiten täglich mit dem neuen Gerät von W&H:

"Die neue Lisa Remote von W&H ermöglicht mit einem überzeugenden und benutzerfreundlichen Farb-Touchscreen und einer intuitiven Menüführung eine einfache Bedienung. Dank der selbsterklärenden Symbole und einer Hilfe-Schaltfläche ist sie für unser Klinikteam sehr einfach zu bedienen."

Zeitersparnis mit Lisa Remote Autoklav

„An der Tandlægerne Mindet Klinik in Dänemark arbeiten drei Zahnärzte, eine Dentalhygienikerin und fünf zahnmedizinische Fachangestellte. Aktuell verwenden wir zwei Lisa Autoklaven.

Neben dem bewährten Lisa MB17 Sterilisator, der bereits seit mehreren Jahren im Einsatz ist, verfügen wir seit Kurzem über den neuen Lisa Remote Sterilisator von W&H. Wir waren sehr zufrieden mit der Leistung der Lisa MB17, daher war es für uns klar, dass wir zusätzlich in eine neue Lisa Remote investieren. Alle unsere wiederverwendbaren Instrumente werden in diesen beiden Autoklaven wiederaufbereitet. Wir arbeiten täglich mit dem neuen Lisa Sterilisator und einer der größten Vorteile, die wir bemerkt haben, ist die Zeitersparnis. Da wir viele Patienten haben – im Durchschnitt 60 Patienten täglich – ist es wichtig für uns, dass unsere Sterilisatoren schnell arbeiten. Die Eco Dry Technologie der neuen Lisa Remote passt die Trocknungszeit an die Menge der Beladung an. Dies spart viel Zeit und senkt zudem den Stromverbrauch.

Ein weiterer Faktor, der zur Zeitersparnis für unsere Praxis beiträgt, ist der neue Farb-Touchscreen mit seiner benutzerfreundlichen Menüführung. Die neue Lisa ist dank selbsterklärender Symbole und einer Hilfe-Schaltfläche sehr einfach zu bedienen. Wir können außerdem alle Programme deaktivieren, die wir nicht benutzen, daher ist das Display sehr übersichtlich. Zusätzlich ist der neue Lisa Remote Sterilisator sehr leise. Da wir einen offenen Sterilisationsraum haben, ist es für uns sehr wichtig, den Geräuschpegel niedrig zu halten. Mir gefällt das neue moderne und kompakte Design sehr gut. Mit der neuen Lisa Remote können die Wassertanks einfach gereinigt werden, da man die Tankabdeckung ohne Hilfsmittel öffnen kann. Unser Praxisteam ist mit der neuen Lisa Remote sehr zufrieden.“