Implantmed Online Einschulung

Neue Funktionalitäten schnell erklärt

Hier erfahren Sie alles über das neue Implantmed.

Achtung: Diese Online Einschulung ersetzt nicht die notwendige Einweisung vor Ort in der Praxis.

Die ersten Schritte

Auspacken
Nach Erhalt Ihres neuen Implantmed prüfen Sie den Inhalt und den Lieferumfang.
Installation
Erste Erfahrungen bei der Installation und den Schritten, die zur korrekten Inbetriebnahme eingehalten werden sollen.

In der Anwendung

Bedienung Display
Die Chirurgie-Einheit ist eingeschalten und Sie können nun die Bedienung testen und sich mit dem Touchscreen vertraut machen.
Programme einstellen
Erfahren Sie, wie die optimalen Einstellungen im Implantmed schnell und einfach festgelegt werden.
Übersetzung einstellen
Definieren Sie die für Ihre Behandlung notwendige Übersetzung, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen.
Eindrehgeschwindigkeit festlegen
Stellen Sie die Motordrehzahl passend zu Ihrem Eingriff ein, um diesen präzise und ohne großen Kraftaufwand durchführen zu können.
Anzeige Motordrehzahl
Die Motordrehzahl kann während der Anwendung am Display als Balken, in Prozent oder Total angezeigt werden.
Linkslauf
Erfahren Sie, wie Sie die Drehrichtung des Motors während einer Behandlung ändern können.

Individualisierung und Dokumentation

Individualisierung
Legen Sie bis zu sechs User an um individuelle Einstellungen definieren zu können.
Drehmomentkurve
Während der Implantatinsertion kann das Drehmoment mit Hilfe der Drehmomentkurve kontrolliert werden.
Dokumentation
Dokumentieren Sie mit Hilfe dieser Funktion den Ablauf der Implantatinsertion und speichern Sie die Informationen zur Weiterverarbeitung auf einem USB-Stick.

Reinigen

Displaysperre
Aktivieren Sie während der Reinigung des Geräts die Displaysperre.

Fußsteuerung

Fußsteuerung – Erkennung
Bei Verwendung einer kabellosen Fußsteuerung muss diese mit dem Implantmed verbunden werden.
Fußsteuerung – Funktionen
Machen Sie sich mit der Fußsteuerung vertraut und testen Sie alle Funktionen.
Fußsteuerung – Batterien wechseln
Erfahren Sie, wie Sie die Batterien Ihrer Fußsteuerung richtig wechseln.
Piezomed – Inbetriebnahme kabellose Fußsteuerung
Verbinden Sie die kabellose Fußsteuerung zusätzlich zur neuen Implantmed mit Ihrer Piezomed.
Kabellose Fußsteuerung – Wechsel zwischen Geräten
Wechseln Sie mit der kabellosen Fußsteuerung ganz einfach zwischen den Steuergeräten.

Chirurgische Hand- und Winkelstücke

Chirurgische Instrumente aufstecken
Die chirurgischen Instrumente müssen für eine ordnungsgemäße Funktion richtig auf den Motor aufgesteckt werden.

W&H Osstell ISQ module

ISQ Installation
Verbinden Sie das W&H Osstell ISQ module mit Ihrem Implantmed und überprüfen Sie die Richtigkeit der Messung.

Gewindeschneidefunktion

Gewindeschneidefunktion
Das neue Implantmed verfügt über eine maschinelle Gewindeschneidefunktion, welche für eine stressfreie Osseointegration und ein stabiles Implantat sorgt.