Engagement zahlt sich aus -
W&H fährt zur WorldSkills Berufs-WM 2017

Die „heiße Phase“ auf dem Weg nach Abu Dhabi hat begonnen! W&H Staatsmeister Marco Kern bereitet sich intensiv auf die Berufs-WM vor: Begleite ihn in der Vorbereitung und beim Wettkampf live auf Facebook!

Marco Kern im Trainingscenter Braunau
Übungs-Drehteile
Marco Kern im Trainingscenter Braunau
Marco mit seinem Trainerteam

Es ist ein gutes Gefühl, gebraucht zu werden!

Unser Welterfolg – deine Chance!

In nur wenigen Jahren zur gefragten Fachkraft - Engagement für den technischen Nachwuchs wird bei uns groß geschrieben. Du profitierst nicht nur von unserem modernen Ausbildungskonzept - nach deinem Lehrabschluss in der Metalltechnik/Zerspanungstechnik zählst du zu den gefragtesten Nachwuchskräften in deinem Beruf.


Wir bieten dir:

  • Moderne Lehrwerkstatt
  • Arbeiten mit Hightech-Maschinen
  • Industrielles Fachwissen auf dem aktuellsten Stand
  • Top-Betreuung durch unsere Lehrlingsausbildner

Lehre bei W&H hat Tradition

Als einer der weltweit größten Anbieter von zahnmedizinischen Präzisions-Instrumenten bietet W&H eine Ausbildung, die mit hoher Qualität durchgeführt wird.

Wir bilden Lehrlinge zu kooperativen, selbstständigen und eigenverantwortlichen Mitarbeitern aus: Mitarbeiter, wie wir sie auch in Zukunft benötigen und die durch unsere Unterstützung zu eigenständigen Persönlichkeiten mit fundiertem Fachwissen heranreifen.

Wer sich für eine Lehre bei W&H entscheidet, entscheidet sich daher für eine ausgezeichnete berufliche Grundlage. Der Gemeinschaftssinn von Mitarbeitern und Lehrlingen sorgt dabei für ein freundliches Klima - in dem natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommt.


Für September 2017 werden folgende Lehrstellen vergeben:

  • 10 Metalltechnik - Zerspanungstechnik
  • 2 Industriekauffrau/mann

Ausbildungsmodalitäten

  • Lehrberufe: Festlegung erfolgt jährlich nach betrieblichem Bedarf
  • Lehrzeitdauer: je nach Lehrberuf drei bis vier Jahre
  • Form der Bewerbung: schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Abschlusszeugnisse und Foto
  • Zeitpunkt der Bewerbung: bis spätestens Ende Dezember
  • Entscheidung über Aufnahme: bis spätestens März
  • Lehrzeitbeginn: erste Septemberwoche
  • Die Lehrlingsentschädigung im 1. Lehrjahr beträgt lt. Kollektivvertrag € 601,32 brutto (seit Nov. 2016)