Zwei klasse Mädels und eine strahlende Biofilmprinzessin

„Drei Ladys für Christian“ hieß es in den vergangenen Wochen. Ein Schelm, wer hier Schlechtes denkt :-) Mit den zwei klasse Mädels sind nämlich keine anderen als unsere beiden zuverlässigen Sterilisatoren Lisa und Lara gemeint. Für diese geht es gerade ziemlich rund, denn sie sind die Hauptakteure bei unserer Hygiene-Roadshow, die aktuell für unsere Vertriebspartner stattfindet.

Unser Technischer Leiter Josef „Josi“ Erbschwendtner nennt es ganz korrekt: „Technische Produktschulung W&H Steri´s“. Geschult werden die Techniker zu den neuen Features, es muss ja in den Praxen schließlich eine sichere und verständliche Einweisung erfolgen. Dabei geht’s zu Beginn immer erst einmal ans Eingemachte – jede Schulung startet mit dem Entkleiden der beiden Hübschen. Dann darf ein bisschen gefummelt werden, natürlich ohne sich dabei die Finger zu verbrennen. Wer es noch nicht wusste: W&H ist mittlerweile Vollanbieter der gesamten Hygienekette in der zahnärztlichen Praxis. Wir können Hygiene also perfekt! :-)

In Zeiten der starken Digitalisierung haben wir selbstverständlich auch an Lisa und Lara gedacht und sie jetzt neu an das W&H ioDent-System angebunden. Das System wurde 2019 auf der IDS erstmalig vorgestellt – damals im Chirurgiebereich – und ermöglicht durch die digitale Koppelung von Netz/System und Gerät die frühzeitige Fehlererkennung, Wartungsbedarf etc. Im worst case kann so direkt ein Leihgerät auf den Weg gebracht werden – KURZe Wege und keine Ausfallzeiten, so geht Sterilisation heute.

And the Winner is…

Könnt ihr euch noch an den Aufruf zur Themeneinreichung für den 1. W&H Prophylaxe-Kongress via der PROPHY.community erinnern? Unter allen Einsendungen wurde ein Prophylaxe-Winkelstücke mit KURZ-Schaft-Instrumenten verlost (was ich alles erfunden habe! ;-)). Jedenfalls ist Nina aus München die strahlende Gewinnerin – Nina, dir viel Freude und Spaß damit bei allen zukünftigen Wohlfühl-Polituren!

Nun sind alle Themen für die Vorträge gesammelt und wir haben ein sehr spannendes Programm zusammengestellt. Die Referentenliste ist KURZ gesagt ein ziemlicher Hit: Prof. Ziebolz, Dr. Schmalz, Dr. Graetz, Prof. Rößler, Sabine Kittel, Sylvia Fresmann, Dr. Krapf und Dr. Ramseier. Nächste Woche gibt es exklusiv das Programm hier auf dem Blog zu lesen – seid gespannt: Spannende Vorträge, 21 Workshops und eine Abendveranstaltung in Salzburg. Reservieren lohnt sich – der 1. W&H Prophylaxe-Kongress findet am 11. und 12. September 2020 statt.

Last but not least – Birthday Greetings

Happy Birthday Marianne. Der pinke PIP-Verlag feiert sein 10-jähriges Presseleben und lässt die Herzen der Knochensport-Freunde höherschlagen. In der aktuellen Ausgabe ist ein schönes Interview mit unserem Chef Peter Malata zu lesen. > Hier geht's zum Artikel

Viel Spaß beim Doppel-Lesen. Nächste Woche wird es mal wieder Zeit für einen anständigen Knochenjob!