News

Time to take gum disease seriously!

Parodontitis ist ein weltweit weit verbreitetes Gesundheitsproblem mit lokalen Auswirkungen in der Mundhöhle aber auch mit systemischen Auswirkungen, beispielsweise auf einen Diabetes mellitus oder kardiovaskuläre Erkrankungen. Unbehandelt führt Parodontitis zu Zahnverlust und ist damit neben Karies die wichtigste Erkrankung der Mundhöhle – und all das, obwohl man Parodontitis eigentlich relativ leicht vorbeugen könnte! Doch betrachtet man die Prävalenzzahlen in Europa, hat sich hier in den letzten 25 Jahren leider nicht allzu viel verbessert.

NIWOP – Teil 1: Die Vorbehandlung

NIWOP ist ein planbarer Workflow, der bereits weit vor der Implantation beginnt und sich über die prothetische Versorgung hinaus fortsetzt. Ziel ist, neben der eigentlichen Implantatsetzung, auch die Häufigkeit biologischer Komplikationen, wie periimplantäre Mukositis und Periimplantitis, zu minimieren. (Die Vorbehandlung nach Beiträgen von PD Dr Kristina Bertl, PhD, MBA, MSc)

Bereits über 1.000 wissenschaftliche Studien zu Osstell

Das schwedische Unternehmen Osstell, ist für die Entwicklung der ISQ-Technologie bekannt. Im März 2019 verkündete das Medizintechnikunternehmen einen wichtigen Meilenstein: Aktuell liegen über 1.000 wissenschaftliche Studien und Publikationen vor, die das Prinzip der einzigartigen ISQ-Technologie unter Verwendung der Osstell-SmartPegs belegen.

Innovation braucht die richtige Dosis

Starke Projektteams zeichnen sich durch vielfältige Fertigkeiten, Sichtweisen und Talente aus. Davon ist Mag. Harald Sighart, W&H Director Research & Development, überzeugt. In einem Interview erklärt er, worauf es bei seinen Projektteams besonders ankommt.

Bleib auf dem Laufenden!

Newsletter

Newsletter registrieren und immer die aktuellsten Infos und News erhalten.