Sägehandstücke

Schnell, stark und dauerhaft

Die Sägehandstücke wurden speziell für Umstellungs-Osteotomien und Knochenentnahmen konzipiert. Selbst bei langjährigem Einsatz mit maximaler Drehzahl sind gleichbleibend hohe Schnittleistungen garantiert.

Oralchirurgie & Implantologie

Oralchirurgie & Implantologie

Systemübersicht

  • Sägehandstück sagittal S-8 S

    Arbeiten in alle Richtungen

    Unsere Sägehandstücke S-8 R, S-8 S und S-8 O bieten eine perfekte und langlebige Lösung für Umstellungs-Osteotomien oder Knochenentnahmen mit sagittaler, oszillierender oder reziproker Bewegung.

    Welche Richtung Sie auch einschlagen: mit W&H haben Sie einen verlässlichen Partner
    an Ihrer Seite.

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    • Ausgeklügelte Sägeblattgeometrie
      für hervorragende Schnittleistung
    • Eine Antriebsgeschwindigkeit
      für alle 3 Sägetypen
    • Langlebig und robust
      durch hochwertigen Edelstahl
    • Für sagittale, oszillierende oder
      reziproke Bewegung
    • Sägeblatt-Sortiment, ausreichend
      für alle chirurgischen Anwendungen
    • Vibrationsarm und besonders leise
    • Zerlegbar für eine gründliche Reinigung
    Sägehandstücke
    einfach zerlegbar

    Einfach zerlegbar

    Alle drei Modelle wurden für einen Einsatz mit maximaler Drehzahl konzipiert, womit eine gleich bleibende Geschwindigkeit bzw. Schnittleistung der Instrumente am Knochen gewährleistet ist.

    Doch das wichtigste: sie sind zerlegbar und ermöglichen so eine einfache und genaue Reinigung.
    Sägeblätter


    Sägeblätter sagittal für Sägehandstück S-8 S

    6 mm oder 10 mm breit, mit Tiefenmesser am Sägeblatt (2,5 mm-Abstände), erhältlich im Einzelpack und Fünferpack



    Sägeblätter oszillierend für Sägehandstück S-8 O

    8 mm oder 15 mm hoch, mit Tiefenmesser am Sägeblatt (2,5 mm-Abstände), erhältlich im Einzelpack


    Sägeblätter reziprok für Sägehandstück S-8 R

    15 mm, 20 mm oder 30 mm lang, geschränkt für verstärkte Schnittleistung, erhältlich im Einzelpack und Fünferpack

    Sägehandstücke

    Sägehandstück S-8 S

    mit sagittaler Bewegung,
    Schnittrichtung parallel zur Achse

    S-8 S
    REF 10100803

    Übersetzungsverhältnis: 3,25:1
    Hübe / Winkel: 3°
    Frequenz (Hübe/min.): 12.300
    Antriebsdrehzahl: 40.000 min-1


    Sägehandstück S-8 O

    mit oszillierender Bewegung,
    Schnittrichtung 90° zur Achse

    S-8 O
    REF 10100802

    Übersetzungsverhältnis: 3,4:1
    Hübe / Winkel: 12°
    Frequenz (Hübe/min.): 11.800
    Antriebsdrehzahl: 40.000 min-1


    Sägehandstück S-8 R

    mit reziproker Bewegung,
    Schnittrichtung vor / zurück

    S-8 R
    REF 10100801

    Übersetzungsverhältnis: 3,25:1
    Hübe / Winkel: 1,8 mm
    Frequenz (Hübe/min.): 12.300
    Antriebsdrehzahl: 40.000 min-1



  • Sägehandstücke

    Typ: S-8 R S-8 O S-8 S
    Übersetzungsverhältnis: 3,25:1 3,4.1 3,25:1
    Kupplungssystem: ISO 3964 (DIN 13.940)
    Hübe / Winkel: 1,8 mm 12°
    Frequenz (Hübe/min.): 12.300 11.800 12.300
    Antriebsdrehzahl max.: 40.000 min -1 40.000 min -1 40.000 min -1
    Zerlegbarkeit: ja ja ja