W&H auf der ISDH 2016 in Basel

Vom 23. bis 25. Juni fand in Basel (Schweiz) die ISDH 2016, das Internationale Symposium für Dentalhygiene, statt. Der Kongress, der alle drei Jahre abgehalten wird, richtet sich speziell an Dental Hygienistinnen und das zahnmedizinische Fachpersonal. Neben ausgewählten wissenschaftlichen Vorträgen bietet die ISDH eine Dentalausstellung, bei der auch W&H seine leistungsstarken Produkte und Services rund um die Themen Parodontologie und Prophylaxe präsentierte. Rund 1.600 Besucher aus der ganzen Welt nahmen am Kongress teil. Zahlreiche Interessenten nutzten die Gelegenheit, die W&H Instrumente und Geräte vor Ort zu testen.

großer Anklang bei den Besuchern

Bei der Produktpräsentation wurden die W&H Schweiz Außendienstmitarbeiter Florian Brülhart und Fredy Gerber sowie W&H Produkt Manager Bernhard Eder von Lea Wegmüller, einer Dental Hygienistin aus der Schweiz, unterstützt.

Vor allem der Piezo Scaler Tigon+, der mit dem ideal abgestimmten Spitzen-Sortiment ein besonders schonend-sanftes, aber auch kraftvolles Arbeiten ermöglicht, sowie die Proxeo Hand- und Winkelstücke fanden großen Anklang bei den Besuchern.

Live-Demos

Der W&H Stand war ein Anziehungspunkt für viele Besucher. Anhand von Live-Demos konnten sich Dental Hygienistinnen von den Vorteilen der W&H Geräte und Instrumente vor Ort überzeugen.

Für W&H war es eine erfolgreiche Veranstaltung mit exzellenten Fachgesprächen, bei denen wertvolle Kontakte zu interessierten Anwenderinnen geknüpft werden konnten.