Exklusive Einblicke in die Produkt- und VR-Welt von W&H

Aline Sousa, Oliver Goetzendorff, Dr. Marc Lindner, Dr. José Henrique Nassif (Besucher), Natasha Treiger und Marga Jurk.
W&H Messeteam in Rio de Janeiro

Vom 23. – 28. Oktober 2017 lud der W&H Partner Dental Cremer Zahnärzte aus ganz Brasilien zum Kongress „Dental Cremer Experience“ in das Riocentro Exhibition & Convention Center ein. Auf einer Fläche von 20.000 m² bot die Expertenplattform nicht nur umfassende Informationen zu aktuellen Produktneuheiten, sondern auch ausgewählte Workshops, die Einblicke in die praktische Anwendung gaben. Rund 10.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich neueste Updates zu holen. In exklusiven Workshops brachte W&H den Zahnärzten das effiziente Arbeiten mit Elektromotor und Schnellläufer-Winkelstück näher.

Dr. Marc Lindner
Vortrag Dr. Marc Lindner
Dr. Raphael Monte Alto,  Experte für ästhetische Prothetik & Oliver Goetzendorff (W&H Area Manager)
Dr. Raphael Monte Alto, Experte für ästhetische Prothetik & Oliver Goetzendorff (W&H Area Manager)

Dr. Marc Lindner referierte über die Vorteile von Elektromotor und Schnellläufer-Winkelstück für perfekte Präparationsergebnisse. Dr. Raphael Monte Alto, Experte für ästhetische Prothetik und renommierter Vortragender in ganz Lateinamerika besuchte Oliver Goetzendorff am W&H Messestand in Rio de Janeiro und zeigte sein brandneues Buch mit fast 600 Seiten zum Thema „Reabilitação Estética Anterior“, ein Leitfaden für die tägliche Routine.

Pro Tag wurden drei Workshops abgehalten. Trainer und Vortragender war Dr. Marc Lindner, Experte für Prothetik und Implantologie. Unterstützt wurde er von den beiden Studentinnen Juliana Neves und Natasha Treiger, beide Teilnehmerinnen des 2-jährigen Spezialisierungskurses Parodontologie an der PUC-Universität in Rio, die zusätzlich die W&H Pyon 2 Piezo Scaler vorführten. Die Workshopteilnehmer konnten sich nicht nur von der hohen Abtragsleistung der Motor-Winkelstück-Kombination überzeugen, sondern auch von der besseren Kontrolle über die Präparationsgestaltung, beispielsweise beim effektiven Entfernen von hochfesten Materialien.

Im selben Zeitraum wurde in São Paulo der APDESP Kongress, eine Expertenplattform für Dentaltechniker, abgehalten. In ausgewählten Produktpräsentationen brachte der W&H Partner Wilcos den Interessierten die Vorteile der Perfecta Labormotore näher. Dank der Luftbrücke „Ponte Aérea Rio-São Paulo“ konnte W&H Area Manager Oliver Goetzendorff an beiden Veranstaltungen teilnehmen.

3D-Erlebnis: virtuelle Reise zum W&H Stammsitz

Neben der Präsentation von Produktneuheiten, war es ihm besonders wichtig, den Besuchern beider Events Einblicke in die Welt von W&H zu geben. Mittels VR-Erlebnis konnten sie den Stammsitz in Bürmoos (Österreich) besuchen und sich von der modernen Unternehmensstruktur sozusagen selbst ein Bild machen.

Juliana Neves  von W&H Partner Dental Cremer
Juliana Neves (Dental Cremer, Brasil)

Juliana Werneck, Marketingmitarbeiterin von Wilcos,
Juliana Werneck (Marketing, Wilcos)
Trainer-Team Dr. Marc Lindner, Juliana Neves und Natasha Treiger.
Trainer-Team Dr. Marc Lindner, Juliana Neves und Natasha Treiger.
Aline de Sousa von W&H Partner Dental Cremer
Aline de Sousa (Dental Cremer)