patient2fan-Gewinner entdecken Salzburg

Poste ein Selfie und gewinne! Mit diesem Aufruf und einem exklusiven Gewinnspiel ließ die W&H- Imagekampagne „From a patient to a fan“ Ende 2018 aufhorchen. Als Hauptgewinn wurde zweimal ein Wochenende in Salzburg für das gesamte Praxisteam verlost. Jetzt haben die Gewinner das einzigartige Weltkulturerbe besucht.

Monika Zwijacz (links) und ihr Praxisteam in der Salzburger Altstadt.
Monika Zwijacz (links) und ihr Praxisteam in der Salzburger Altstadt.
W&H-Geschäftsführer DI Peter Malata (links) bei der Begrüßung von Dr. Jorge Nicolás Zancarini Suárez und Kollegen im W&H-Headquarter.
W&H-Geschäftsführer DI Peter Malata (links) bei der Begrüßung von Dr. Jorge Nicolás Zancarini Suárez und Kollegen im W&H-Headquarter.

Monika Zwijacz aus Poronin, Polen sowie Dr. Jorge Nicolás Zancarini Suárez aus San Miguel de Tucumán, Argentinien konnten ihr Glück kaum fassen. Sie gewannen beim W&H-patient2fan-Gewinnspiel den Hauptpreis. Der Gewinn: Vier Tage in der bezaubernden Stadt Salzburg für jeweils bis zu 6 Personen! Weltbekannte Sehenswürdigkeiten sowie ein Besuch im W&H-Headquarter Bürmoos sorgten pünktlich zu Sommerbeginn für ein unvergessliches Teamevent. „Salzburg ist eine wunderbare Stadt mit einzigartigem Flair. Die barocke Altstadt hat uns sehr beeindruckt – ebenso wie der Besuch des W&H-Headquarters in Bürmoos. Wir danken W&H für dieses Erlebnis und die großartige Zeit“, so Monika Zwijacz über den Besuch.

Auch Dr. Zancarini Suárez aus Argentinien löste seinen Hauptpreis mit großer Freude ein. „Als wir über den Gewinn informiert wurden, konnten wir es kaum glauben! Mit meinen Kollegen nach Salzburg zu reisen, war für uns ein riesiges Abenteuer. Der tolle Empfang bei W&H, die Herzlichkeit, mit der wir empfangen wurden, hat uns sehr gefreut. Auch die Einblicke die uns gegeben wurden – Produktion und Montage der Produkte – waren beeindruckend“, sagt Dr. Jorge Nicolás Zancarini Suárez.

Keiner ging leer aus …

Danke an die vielen Teilnehmer des patient2fan-Gewinnspiels. Es waren viele tolle, erstaunliche und lustige Selfies dabei. Die grandiose Bilanz – über 250 Selfie-Uploads aus 48 verschiedenen Ländern. Und wie versprochen ging auch kein Teilnehmer leer aus. Die verlosten W&H-Instrumente wurden bereits übergeben, die OP-Hauben für alle Teilnehmer bereits versandt. Alle Selfies und Details zur W&H-Imagekampagne finden Sie unter: patient2fan.wh.com oder auf Instagram unter #patient2fan.

&H-Geschäftsführer DI Peter Malata, Monika Zwijacz (links) und Praxisteam im W&H Dentalwerk Bürmoos.
&H-Geschäftsführer DI Peter Malata, Monika Zwijacz (links) und Praxisteam im W&H Dentalwerk Bürmoos.
Showroom, Produktion, Montage u. v. m. – bei der Unternehmensführung erhielten die Besucher einen Einblick in die W&H-Welt.
Showroom, Produktion, Montage u. v. m. – bei der Unternehmensführung erhielten die Besucher einen Einblick in die W&H-Welt.
Glückliche Gewinner – Dr. Jorge Nicolás Zancarini Suárez (rechts) und Kollegen konnten ihr Glück kaum fassen. Sie haben die Reise nach Salzburg gewonnen.
Glückliche Gewinner – Dr. Jorge Nicolás Zancarini Suárez (rechts) und Kollegen konnten ihr Glück kaum fassen. Sie haben die Reise nach Salzburg gewonnen.