News

Lisa Remote Plus kommt mit smartem ioDent®-System

Auch in diesem Jahr baut W&H sein Portfolio an vernetzten Produkten weiter aus. Zahnarztpraxen dürfen sich ab Oktober auf die neue Lisa freuen. In Verbindung mit dem ioDent®- System gewährleisten die neuen W&H Sterilisatoren eine intelligente, vernetzte Wiederaufbereitung der Instrumente. Dank einer großen Auswahl an intelligenten Lösungen und Optionen wird Digitalisierung jetzt auch bei der Sterilisation zur Realität.

Technisch eingeführt auf der IDS 2019, hat sich das cloudbasierte System „ioDent®“ von W&H insbesondere im chirurgischen Gerätebereich als feste Größe etabliert. Schließlich lässt sich dadurch die Sicherheit in der Praxis erhöhen und Ressourcen können vorausschauend sowie effizient eingesetzt werden. Dieser innovative Workflow ist jetzt auch mit dem neuen Lisa Remote Plus Sterilisator möglich.

Lisa Remote Plus ioD
Der neue Lisa-Sterilisator ermöglicht mit dem ioDent®-System eine intelligente und vernetzte Instrumentenwiederaufbereitung.

Mehr Lisa, mehr Service

Arbeitet das Gerät einwandfrei? Steht ein Service an? Oder gibt es einen Störfall? All diese Fragen und mehr, können mit ioDent® leicht beantwortet werden. Über die ioDent® Onlineplattform haben Praxen ihr Gerät jederzeit im Blick – und das von überall aus. Dabei gibt ioDent® nicht nur zu Basisgeräteparametern Auskunft, sondern informiert über anstehende Services, ist fernwartbar (Remote-Service) und warnt bei etwaigen Fehlfunktionen. Der W&H Service Support kann auf diese Weise frühzeitig reagieren, allfällige Reparaturmaßnahmen organisieren und Ersatzgeräte im Fall der Fälle schnell bereitstellen. Ausfallzeiten können so minimiert und Ressourcen effizient eingesetzt werden. Alle Daten stehen in einer gesicherten Cloud zur Verfügung. Der Sterilisator ist standardmäßig mit WiFi ausgestattet.

NEU: Statt 5 Tablets bietet Lisa ab sofort Platz für 6 Tablets – ein Plus an Beladung für eine noch bessere Performance.

Dank des ioDent®-Systems ist der neue Sterilisator fernwartbar (Remote-Service) und warnt bei etwaigen Fehlfunktionen.
Dank des ioDent®-Systems ist der neue Sterilisator fernwartbar (Remote-Service) und warnt bei etwaigen Fehlfunktionen.

Innovative Wiederaufbereitung mit dem ioDent®-System

Einfache Handhabung

  • Installation über WiFi
  • Flexibel und einfach in der Handhabung
  • Keine lokale Softwareinstallation notwendig

Sicherheit

  • Vollautomatische Speicherung der Zyklusberichte in der Cloud
  • Weniger Ausfallzeiten des Sterilisators dank Fernüberwachung (Remote-Service)

Zeitersparnis

  • Reduktion von Papierdokumentation
  • Vollautomatische und kabellose Prozessdokumentation

Flexibilität

  • Alle Dokumente auf Knopfdruck parat mit dem Onlinegerätebuch
  • Schnelles und einfaches Hochladen der Zyklusberichte nicht verbundener Geräte anderer Hersteller

Beliebte Features bleiben erhalten

Die Fülle an bekannten Technologien für eine anwenderorientierte Bedienbarkeit bleibt selbstverständlich auch bei der neuen Lisa erhalten.

EliSense
LED-Indikatoren auf dem Display bieten Informationen auf einen Blick zu Zyklusstatus, der Temperatur und zur Optimierung des Workflows. Künstliche Intelligenz sorgt für Effizienz und Kontrolle, so macht die Lisa Remote Plus beispielsweise Vorschläge für eine höhere Effizienz beim Sterilisationsprozess und informiert über die optimale Nutzung. Und sie erinnert Anwender sogar an anstehende Tests. 

EliTrace
Das erweiterte Dokumentationssystem ermöglicht die Rückverfolgbarkeit bis hin zum einzelnen Instrument oder Instrumentenset – ohne zusätzliche Software oder Computer. Das Ergebnis: ein hohes Hygieneniveau für Praxen und deren Patienten.

Eco Dry +
Mit der patentierten Eco Dry + Technologie sorgt Lisa Remote Plus für ein noch wirtschaftlicheres Ergebnis. Lisa Eco Dry + passt die Trocknungszeit an die Menge der Beladung an. Das verringert die Zykluszeit, erhöht die Lebensdauer der Instrumente und optimiert den Energieverbrauch. Das bedeutet nicht nur eine signifikante Zeitersparnis während der Wiederaufbereitung, sondern macht Lisa auch zur „grünen Lösung“ bei der täglichen Arbeit.

ioDent® einfach zum Nachrüsten

Auch an alle Nutzer, die sich bereits in den letzten Jahren für die Anschaffung eines Lisa Sterilisators entschieden haben wurde bei der Weiterentwicklung gedacht – für sie ist das ioDent®-System einfach mittels Software-Updates nachrüstbar.

Lisa – der Hygiene-Hero seit 1999. Instrumentenaufbereitung weitergedacht.

Du hast diesen Artikel bereits geliked
Like diesen Artikel

Kommentare