Endodontie trifft auf Piezochirurgie – Hands-on Training

16 Teilnehmer nahmen die Gelegenheit wahr, praktische Erfahrungen für ihre Arbeit im Bereich der Endochirurgie zu sammeln.
16 Teilnehmer nahmen die Gelegenheit wahr, praktische Erfahrungen für ihre Arbeit im Bereich der Endochirurgie zu sammeln.

Im letzten Jahrzehnt entwickelte W&H gemäß den höchsten Standards zahlreiche Neuheiten auf dem Gebiet der Endodontie, deren Umfang alle Facetten der endodontischen Behandlung sowohl in konventioneller als auch in chirurgischer Hinsicht erreicht hat. Besonders deutlich zeigt sich der Fortschritt im Bereich der chirurgischen Endodontie. Theoretische sowie praktische Aspekte haben sich durch die Einführung piezochirurgischer Geräte vollständig verändert, die speziell entwickelt wurden, um präzise, kraftvoll und sicher zu sein.

Diese technologischen Fortschritte, die die chirurgische endodontische Behandlung revolutionierten, standen am 7. Oktober 2017 im Fokus eines praktischen Trainings, das von W&H Bulgaria in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Zahnmedizin in Plowdiw im Hotel Forum in Sofia (Bulgarien) organisiert wurde. Zwei führende bulgarische Spezialisten, Georgi Tomov (Endodontiespezialist) und Ivan Nachkov (Oralchirurg), kombinierten dabei didaktische Vorträge mit praktischen Trainingseinheiten. Inhalte waren aktuelle Standards und Techniken in der Apikalchirurgie unter Verwendung moderner piezochirurgischer Geräte von W&H unter dem Operationsmikroskop.

Während des Kurses erhielten die Teilnehmer umfassende Informationen zu aktuellen Verfahren in der endodontischen Mikrochirurgie, einschließlich Diagnose, Fallauswahl und Behandlungsplanung von endodontischen Mikrochirurgiefällen. Neben wissenschaftlichen Daten lag der Schwerpunkt auf der Einführung der Piezochirurgietechnik bei verschiedenen klinischen Modalitäten. Diese wurden im Rahmen einer Präsentation schrittweise erklärt, gefolgt von einem Hands-on Teil, bei dem die Teilnehmer die Möglichkeit hatten, die vorgestellten Behandlungskonzepte an tierischen Unterkiefern zu praktizieren. Neben einer retrograden Kavitätenpräparation konnten die Handhabung und Platzierung von biokompatiblen Retrofüllmaterialien wie MTA und Biokeramik getestet werden.

Klinische Kenntnisse aus erster Hand von Georgi Tomov und Ivan Nachkov.

Klinische Kenntnisse aus erster Hand von Georgi Tomov und Ivan Nachkov.

Die Veranstaltung hatte wesentlichen Einfluss auf alle Teilnehmer und die Organisatoren erhielten viel Lob und Anerkennung. Das nächste Endodontietraining wird in Varna (Bulgarien) während der Dentalmesse VarnaDent 2018 stattfinden.

Didaktische Vorträge mit praktischen Trainingseinheiten
Didaktische Vorträge mit praktischen Trainingseinheiten.
Aktuelle Techniken in der Apikalchirurgie.
Aktuelle Techniken in der Apikalchirurgie.
Piezochirurgische Geräte von W&H unter dem Operationsmikroskop
Piezochirurgische Geräte von W&H unter dem Operationsmikroskop
Hands-on an an tierischen Unterkiefern
Hands-on an an tierischen Unterkiefern.

Text: Ass. Prof. Georgi Tomov DDS, MS, PhD, Leiter der Abteilung für Orale Pathologie, Fakultät für Zahnmedizin, Medizinische Universität Plowdiw, Bulgarien
Bilder: W&H Bulgaria